Knauf PFT Knauf PFT

Zukunft braucht Herkunft

Weiter

PFT steht für in mehreren Generationen gewachsenes Know-how und die tiefe Verwurzelung in der Branche. In der PFT Technik spiegeln sich Leidenschaft für das Produkt, Ideenreichtum und der unermüdliche Drang zur Weiterentwicklung wieder. Das Resultat: Heute verlassen jährlich über 4.000 Maschinen unser Werk. Unsere Kunden wissen, dass der Kauf einer PFT Maschine ein Stück Zukunftssicherheit für ihren Betrieb bedeutet.

PFT: Erfahrung kann man nicht kopieren
Maschinen für die Mörteltechnik bauen nicht nur wir. Doch nur wir haben die Erfahrung aus über 140.000 Einheiten weltweit. Und in jede neue PFT Maschine fließen wieder wertvolle Anregungen unserer Kunden ein, mit denen wir im ständigen Dialog stehen. 140.000 Maschinen bedeuten aber auch ein riesiges Wissensspektrum über die verschiedensten Materialien. So gelingt die Verarbeitung immer mit einem perfekten Ergebnis in typischer PFT Qualität.

  • 1964

    Der Anfang

    Erfindung der maschinellen Verarbeitung des ersten einlagigen Maschinenputzes der Welt: KNAUF MP 75

  • 1966

    SILOMAT

    Beginn einer neuen Ärä: die sacklose Baustelle, durch die Erfindung der ersten pneumatischen Werktrockenmörtel-Förderanlage der Welt: PFT SILOMAT

  • 1975 - Erfindung G 4

    1975

    PFT G 4

    Erfindung der PFT G 4 – seit Jahren die meistgekaufte kontinuierlich arbeitende Mischpumpe der Welt

  • Kleine Mischpumpen in 230V: MINIJET und MONOJET

    1994

    Die Kleinen

    PFT erfindet die kleinen und leichten Mischpumpen für
    Wechselstromantrieb: PFT MONOJET und PFT MINIJET.
    Handlich, einfach, robust, von einem Mann zerlegbar und bedienbar.

  • Einführung Gummi-Mischrohr bei Durchlaufmischern

    1999

    Gummi-Mischrohr

    Markteinführung des Gummi-Mischrohrs für alle Horizontalen Durchlaufmischer von PFT

  • 2005

    RITMO

    Die kleinste Mischpumpe PFT RITMO mit 230 V setzt Maßstäbe

  • RITMO powercoat für Spachtelauftrag

    2007

    RITMO powercoat

    PFT stellt erstmals das revolutionäre System aus Mischpumpe PFT RITMO powercoat und Spachtelmaterial Knauf Multi-Finish M vor. Mit der neuen Möglichkeit, Spachtelmassen maschinell anzumischen und aufzutragen.

  • SILOMAT trans plus bag für Sackware

    2010

    SILOMAT bag

    Jetzt auch für Sackware: Förderanlage PFT SILOMAT trans plus bag.

  • RITMO XL für 230 V und 400 V

    2010

    RITMO XL

    Umschaltbare Maschine PFT RITMO XL für den Stromanschluss 230 V und 400 V.

  • G 4 neXt generation

    2013

    neXt generation

    Die nächste Stufe der legendären PFT G 4.

  • SWING airless

    2015

    SWING airless

    Die Entwicklung der SWING L FC-230V airless mit RotaAirless-Technologie (airless-Technologie mit Schneckenpumpen).

  • RITMO L plus

    2019

    RITMO L plus

    Die Weiterentwicklung des etablierten Allrounders PFT RITMO L plus.